DAX Unternehmensvideos KW 17 - das geschah letzte Woche auf Youtube

24 Unternehmensvideos haben die Dax-Unternehmen in der letzten Woche auf Youtube veröffentlicht. Die Abrufzahlen sind bisher eher mäßig. Bisher wurden im April weniger Videos veröffentlicht als in den Vorjahren.

1. Volkswagen: Volkswagen Group Night auf der Automesse Shanghai 2015

Der 83 Minuten lange Show-Mitschnitt erzielte bereits über 1600 Aufrufe.

2. Daimler: Concept GLC Coupé

Ein dynamischer Animations-Clip zur Concept-Studie des GLC Coupés. Richtet sich an Coupé-Enthusiasten und wird von kernigem Sounddesign unterstützt. Derzeit 1500 Aufrufe.

Automobile, Automobile und dann Siemens, die Deutsche Börse und Eon

Auf den folgenden Rängen folgen weitere Automobil-Clips von Volkswagen und BMW, und dann auf Rang 8 ein Clip von Siemens als Nachläufer der Hannover-Messe über eine industielle Kontroller-Einheit (290 Aufrufe). 250 Aufrufe erziehlt die Deutsche Börse mit einem Talking-Head Interview über die Management-Ziele des Unternehmens. Etwa 200 Aufrufe erzeilte ein weiterer Hannover-Messe-Nachläufer von Eon über Windparks auf hoher See.

Quelle:

Beobachtet und analysiert werden die wichtigsten Youtube-Kanäle der 30 DAX-Unternehmen mit Hilfe des acpp Video-Cockpits, eines von acpp entwickelten Analyse-Tools für Bewegtbild-Strategien. Stand: 27. April 2015

über den Autor

Oliver_Wanke_sq

Oliver Wanke berät und coached Unternehmen bei der Produktion und Steuerung von Bewegtbild-Strategien in der Unternehmenskommunikation. Er ist Produzent und Inhaber des Videoproduktionshauses acpp GmbH und doziert zu Themen rund um die Videoproduktion an einer Reihe von Schulungseinrichtungen und Hochschulen.

www.acpp.de

Oliver Wanke

https://www.xing.com/profile/Oliver_Wanke