0%

Sales Videos können für die interne, die externe oder hybrid konzipiert werden. Oft egibt es sich, dass für eine interne Präsentation konzipierte Clips auch extern eingsetzt werden sollen oder dafür nachgefragt werden.
Weiterlesen »

Hier geht es nicht um das werbliche in Szene setzen eines Produktes im Rahmen einer Werbekampagne wie in einem TV- oder Kino-Spot. Stattdessen geht es um Ideen, die als PR-Aktionen als Video-Clip für die Webseite, Sozial Media Kanäle, Video-Plattformen, Events und Kundenpräsentationen umgesetzt werden.
Weiterlesen »

An der Frage des "großen" Imagefilms scheiden sich die Geister. Für viele Unternehmen ist er der einzige Ausflug in die Welt des Video-Contents. Andere sind der Ansicht, er bietet aus der Sicht des Publikums kaum Nutzwert und ist deshalb wertlos. Wir sind der Ansicht, dass er durchaus einen Platz hat im Portfolio einer ausgewogenen Bewegtbildstrategie. Aber nur einen unter vielen, und seine Wichtigkeit hängt von der Einsatzgelegenheit ab.
Weiterlesen »

Während die meisten Videoproduktionen - so wie alle Kommunikationsmaßnahmen - als Kostenpunkt angesehen werden, sind Videos zum Thema Customer Support wahre Kostensparer. Denn wenn ein Unternehmen die am häufigsten in Anspruch genommenen Support-Themen jeweils mit einem Video erklärt, dann ist das nicht nur ein Service am Kunden, sondern es reduziert such die Belastung des Kundensupports.
Weiterlesen »

Am Ende eines langen Schnitt-Tages steht das Ausspielen des fertigen Clips. Als Vorschau für die Abnahme, für das Einstellen ins CMS, oder das Hochladen auf Youtube, Vimeo, Facebook und Co. Hier geht es darum, wie man diesen Prozess effizienter gestalten kann. Mit dem richtigen Setup können Sie jeden Tag eine halbe Stunde früher nach Hause gehen.
Weiterlesen »

Videoprojekte sind zeitaufwändig. Oft dauert die Umsetzung länger als geplant. Vor allem dann, wenn die Videoproduktion nicht hauptberuflich ausgeübt wird. Diese Tips sind gerichtet an Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation, die neben ihren vielen anderen Tätigkeiten zunehmend auch für die Produktion oder Koordinierung von Videoproduktionen zuständig sind. Viele dieser Tips sind auch bei anderen Arten von Videoproduktionen relevant.
Weiterlesen »

Final Cut Pro X (FCP X) sollte auf allen aktuellen Macs schnell und flüssig laufen. Manchmal jedoch spricht FCP X langsamer an, als es für ein flüssiges arbeiten sein sollte. Folgende Tips helfen weiter.
Weiterlesen »

Als Videoproduktionshaus arbeiten wir seit vielen Jahren mit Final Cut Pro. FCP ist dabei meistens unser primäres Schnittwerkzeug in der Postproduktion. Ausserdem sind wir sehr aktiv in der [Schulung](http://acpp.de/acpp/schulung.html) von allen Aspekten der Videoproduktion. Wir schulen Online-Redaktionen, coachen PR- und Marketingabteilungen und schulen zunehmend auch Quereinsteiger und Filmer mit persönlichen Interessen.
Weiterlesen »